Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 2019

12./13. Januar 2019 in Augsburg / Haunstetten
Starke Schneefälle sorgten nur wenige Tage vor dem Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen für ein erhebliches Verkehrschaos in Südbayern. Ganze Ortschaften waren eingeschneit und teilweise von der Außenwelt abgeschnitten. Die vorhergesagten Wetterbedingungen für das Wettkampfwochenende ließen den Verantwortlichen vom SVA schließlich keine andere Wahl. Der Wettkampfbeginn wurde um eine Stunde nach hinten verschoben. So sollte trotz Schnee eine rechtzeitige und stressfreie Anreise aller Mannschaften gewährleistet werden. Am Freitag erreichte uns jedoch die Nachricht, dass die Schwimmerin aus Bad Reichenhall nicht antreten würde. Im gesamten Berchtesgadener Land war der Katastrophenfall ausgerufen worden.

Weiterlesen

Advertisements

toller Jahresabschluss beim Internationalen Ratisbona Cup

Am 3. Adventswochenende nahmen 16 Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Augsburg am Internationalen Ratisbona-Cup in Regensburg teil und testeten kurz vor Jahresende noch ihre Form auf der 50-Meter-Bahn. Obwohl die Mädels und Jungs durchgehend nur auf der 25-Meter-Bahn trainieren, erzielten sie bei diesem hochklassig besetzten Wettkampf, an dem auch Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Polen, Malta sowie aus der Schweiz, der Slovakei und der Ukraine teilnahmen, sehr gute Ergebnisse und viele tolle Zeiten.

Weiterlesen

Wettkampf-Premiere im Plärrer Hallenbad

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, doch für den SV Augsburg ging es am zweiten Adventswochenende (9. Dezember 2018) noch einmal heiß her.
Noch vor dem Jahresende konnte eine besondere Premiere gefeiert werden. Mit der Ausrichtung der Schwäbischen Bezirksmeisterschaften über die Langen Strecken und Lagen fand zum ersten Mal nach über fünf Jahren wieder ein Wettkampf in der Schwimmhalle am Plärrer statt. Dabei war bis zwei Wochen vor dem Wettkampf allerdings nicht klar, ob dieser überhaupt im Plärrerbad stattfinden konnte. Denn auch fast eineinhalb Jahre nach der Wiedereröffnung kämpft man noch mit kleinen Kinderkrankheiten.

Weiterlesen

Beitragsanpassung zum 1. Januar 2019

Auf der Jahreshauptversammlung am 13. April 2018 wurde der Antrag zur Beitragsanpassung einstimmig angenommen. Folgende Mitgliedsbeiträge gelten ab dem 1. Januar 2019

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 115,- Euro
Student / Schüler über 18 Jahre (Nachweis ist beizulegen) 115,- Euro
Erwachsene (ab 18 Jahre) 160,- Euro
Ehepaare 215,- Euro
Familien 245,- Euro
Schwimmkurs Anfänger 60,- Euro
einmalige Aufnahmegebühr 20,- Euro

Vorstand
Schwimmverein Augsburg 1911 e. V.

DMS-J Landesfinale

Am Wochenende des 1. und 2. Dezember reiste der SV Augsburg mit drei Mannschaften zum Landesfinale der Deutschen Mannschaftswettbewerbe Schwimmen der Jugend (DMS-J) nach Bayreuth.
Qualifiziert hatten sich beim Bezirksentscheid am 11.11.2018 vier Mannschaften: die E-Jugend mixed, die C-Jugend männlich, die A-Jugend weiblich und die A-Jugend männlich, die mit großen Chancen auf den Bundesentscheid krankheitsbedingt leider nicht antreten konnte.

Weiterlesen

Schwimmen. Radfahren. Laufen.

Dass man es als Mitglied in einem Schwimmverein nicht nur beim Schwimmen belassen muss, be-weist eine kleine Gruppe aktiver Mitglieder. Sie haben sich dem Triathlon verschrieben. Diese Ausdauersportart verbindet die Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen zu einem Mehrkampf.
Mit ihrer Begeisterung für diesen Sport sind sie aber schon lang nicht mehr allein. Die Beliebtheit ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. So wachsen auch die Mitgliederzahlen in der Deutschen Triathlon Union (DTU) kontinuierlich. 2017 nahmen bundesweit über 270.000 Menschen an Triathlon-Veranstaltungen teil. Und dabei muss es sich nicht zwangsläufig um die Königsdisziplin, dem Ironman, handeln. Bereits mit deutlich kleineren Distanzen werden viele Events angeboten.

Im August dieses Jahres konnte so zum Beispiel der SVAler Michael Knöferle erfolgreich an zwei solchen Triathlons teilnehmen.

Weiterlesen