Regionale Bestenkämpfe 2019

Am Wochenende 16. & 17.03.2019 standen die Regionalen Bestenkämpfe (Bezirk Schwaben Nord) auf dem Programm. Dieses Mal waren die Schwimmerinnen und Schwimmer der WK3, der WK2 und die Jüngeren der WK1 am Start. Wie ein roter Faden zieht es sich durch die Saison: auch dieses Mal mussten wieder einige aufgrund von Krankheit passen. Eva und Till erwischte es sogar zwischen beiden Tagen. Am Samstag schwammen beide noch neue Bestzeiten. Am Sonntag mussten sie krankheitsbedingt auf ihre Starts verzichten.

Bei frühlingshaften Temperaturen blühten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer förmlich auf. Trotz des Umstandes, dass unsere „Ältesten“ aus dem Jahrgang 2005 kamen, rangierte der SV Augsburg im Medaillenspiegel ganz oben. Bei 157 Starts wurde – durch alle Jahrgänge hinweg (2005 – 2011) 40xGold, 35xSilber und 31xBronze erkämpft. Daniel, Robin und Michelle schafften sogar bei jedem Start den Sprung auf Platz 1. Und Sarah freute sich über 100m und 200m Schmetterling zweimal über den Sieg in der Offenen Wertung.

Erstmals kam die vom Bezirk Schwaben erworbene elektronische Zeitmessanlage zum Einsatz. Vor allem für unsere Jüngsten der Jahrgänge 2010/11 eine tolle Erfahrung.

>>>Weitere Bilder gibt es bei sport-in-Augsburg.de

Hoffen wir, dass im Frühling die Krankeitswelle abebbt und alle gesund trainieren können.

Jana Kieselstein / SV Augsburg 1911 e.V.
Fotos: Christine Lienhart / SV Augsburg 1911 e.V. und Sport in Augsburg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s