SV Augsburg im Bezirksfinale der DMS-J erfolgreich

Dieses Jahr war der SV Augsburg mit 2 Staffeln im Bezirksfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen der Jugend (DMS-J) in Höchstädt am 16.11. vertreten. Im Gegensatz zu dem Wettbewerb der „Großen“ wird der Wettkampf bei der Jugend als reiner Staffelwettkampf geschwommen.

In der E-Jugend mixed (Jahrgänge 2010/11) starteten Franka, Leonie, Marie, Felix und Max. Sie mussten jeweils 4x50m Freistil, Brust und Rücken sowie 4x25m Schmetterling und 4x25m Lagen schwimmen. Vor der Schmetterlingsstaffel war die Nervosität besonders groß, da noch keiner die Strecke im Wettkampf geschwommen war. Doch meisterten die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer die Strecke sehr souverän. In der Addition der einzelnen Staffelergebnisse wurde der zweite Platz hinter dem TV Kempten erreicht.

In der weiblichen D-Jugend (Jahrgänge 2008/09) waren Ekaterina, Emma, Faye, Finnja und Mirna im Einsatz. Die jungen Damen hatten vom Vorjahr schon etwas Routine und konnten in der Addition ihrer Zeiten einen tollen ersten Platz vor den Mannschaften aus Immenstadt und Kempten erreichen. Nun muss man Daumen drücken, ob es für das Bayerische Landesfinale der besten 8 Mannschaften pro Altersklasse im Bayreuth in 2 Wochen reicht.

Christine Lienhart / SV Augsburg 1911 e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s