SVA eröffnet Freibadsaison in Eichstätt

Im letzten Jahr nahmen unsere jüngsten Wettkampfschwimmerinnen und -schwimmer zum ersten Mal am Internationalen Eichstätter Jahrgangs- und Mastersschwimmen teil. Dabei hatte uns der Wettkampf so gut gefallen, dass wir dieses Jahr (13.05.2018) wiedergekommen sind und das gleich mit zwei Wett-kampfmannschaften: der WK 2 und der WK 3. Wie 2017 läutete Eichstätt die Freiwassersaison ein und schließlich hatten wir – wie letztes Jahr – Glück mit dem Wetter. Während es in Augsburg am späten Nachmittag bereits zu Gewittern begann, ereilten uns die Regentropfen im Altmühltal erst pünktlich zur Abreise. Bis dahin ließ uns die Sonne nicht im Stich und der Wettkampf konnte gut über die Bühne gehen.

Weiterlesen

Advertisements

Vorstandswahl 2018

Auf der Jahreshauptversammlung am 13. April 2018 wurde die neue Vorstandschaft des Schwimmverein Augsburg gewählt.

Der Vorstand bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Deutsche Rekorde beim Zirbelnuss-Schwimmen

14./15.01.2017 in Augsburg / Haunstetten
Fast schon zur gleichen Tradition wie das Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen ist das verschneite Wettkampfwochenende geworden. Die dicken Flocken hielten die Schwimmerinnen und Schwimmer aber nicht ab, zahlreich ins Hallenbad Haunstetten zu kommen. Der Wettkampf konnte pünktlich starten und so tummelten sich rund 400 Teilnehmer mit ihren Trainern und weiteren Gästen um das Wettkampfbecken. Vor allem aus dem Raum München kamen mehrere Busladungen hochmotivierter Sportler. Die Vereine TSV Hohenbrunn-Riemerling, als meldungsstärkste Mannschaft, und SC Wasserfreunde München meldeten gemeinsam 730 Einzelstarts an, was allein schon einem Drittel aller Meldungen entsprach. Der SV Augsburg schickte seine Athleten in 390 Meldungen an den Start.

Weiterlesen

SVA belegt Platz 8 bei den Bayerischen JGM

Mit den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften vom 22. bis 24. Juli 2016 in Würzburg beendete der Schwimmverein Augsburg eine erfolgreiche Sommersaison.
Der SV Augsburg konnte sich bei 81 teilnehmenden Vereinen den achten Platz im Medailleinspiegel erkämpfen. 20 Medaillen, davon 9x Gold, 9x Silber, 2x Bronze gingen an die SVAler. Dazu gab es noch einmal persönliche Bestzeiten, sowie einen neuen Vereinsrekord.

Im Einzel bedeutet das Folgendes:
Bayerische Jahrgangsmeister wurden: Michelle Lienhart (Junioren) über 50 S, 50 F, 50 R; Laura Popp (Junioren) über 200 B; Oliver Sczesny (Jg. 1999) über 50 B, 100 B, 200 B; Denis Sczesny (Jg. 2003) über 100 B, 200 B.
Vizemeister: Cara Gallina (Jg. 2002) über 50 S; Michelle Lienhart (Junioren) über 100 F; Laura Popp (Junioren) über 50 B, 200 L; Mark Toprak (Jg. 2002) über 50 B, 100B, 200 B, 200 L, 50 F
Bronzemedaille: Denis Sczesny (Jg 2003) über 50 B; Mark Toprak (Jg 2002) über 100 S

Um eine Hundertstelsekunde konnte Michelle Lienhart ihren 100-Meter-Freistil-Vereinsrekord von Anfang des Monats verbessern. Der neue Rekord liegt jetzt bei 1:00,18 Minuten.

Henrik Herzog / SV Augsburg 1911 e.V.