Vorstandswahl 2018

Auf der Jahreshauptversammlung am 13. April 2018 wurde die neue Vorstandschaft des Schwimmverein Augsburg gewählt.

Der Vorstand bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Advertisements

97 Schwäbische Meistertitel für den SVA

Ein überaus erfolgreiches Wo-chenende waren die Schwäbischen Bezirksmeisterschaften am 6. & 7. Mai für die Wettkampfschwimmer des SV Augsburg. Die Ansage von Trainer Michael Pucknus war eindeutig: „Wir sind hier der meldestärkste Verein, dementsprechend möchten wir uns auch präsentieren!“
Und die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. 71% der Starts konnten mit einem Platz unter den ersten Drei beendet werden. Insgesamt 67 neue Schwäbische Jahrgangsmeister kommen nun aus unserem Verein. Dazu 30 Schwäbische Altersklassenmeister (Masters).

Als erste SVAlerin schwamm Michelle Lienhart 100 Meter Freistil unter 58 Sekunden (57,95 Sekunden). Einen zweiten Vereinsrekord schwamm sie über 50 Meter Rücken. Hier verbesserte sie ebenfalls ihre eige-ne Zeit auf 30,21 Sekunden.

Neben den Einzelrennen dominierte der Verein aus der Fuggerstadt auch die Staffeln. Ganze 12 Staffelmannschaften, so viele wie aus keinem anderen Verein, gingen in vier Staffeln an den Start.

4x50m Freistil w Platz 1 1. Mannschaft: Bender, Gallina C., Gallina S., Lienhart M.
4x50m Freistil m Platz 1 1. Mannschaft: Rauch, Kopfmüller, Schwab, Kornes
Platz 2 2. Mannschaft: Sczesny O., Toprak, Lienhart O., Pucknus
4x50m Lagen w Platz 1 1. Mannschaft: Bender, Lienhart M., Gallina C., Lienhart N.
4x50m Lagen m Platz 1 1. Mannschaft: Rauch, Sczesny O., Schwab, Kornes
Platz 2 2. Mannschaft: Miller, Annertzok, Pucknus, Kopfmüller
4x50m Lagen mix Platz 1 1. Mannschaft: Rauch, Sczesny O., Gallina C., Mathe
Platz 2 2. Mannschaft: Preußner, Kornes, Schwab, Gallina S.
Platz 7 3. Mannschaft: Pucknus, Lienhart O., Sauer, Staudinger
4x50m Freistil mix Platz 1 2. Mannschaft: Kornes, Schwab, Bender, Gallina C.
Platz 2 1. Mannschaft: Kopfmüller, Rauch, Lienhart M., Lochno
Platz 3 3. Mannschaft: Toprak, Lienhart O., Gallina S., Krannich

>>> Protokoll

Henrik Herzog / SV Augsburg 1911 e.V.

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2017 – Bayernliga

Alle Jahre wieder! Es ist DMS-Zeit!
2017 schickt der SV Augsburg ein weiteres Mal vier Mannschaften ins Rennen. Je zwei Damen- und zwei Herrenmannschaften. Die ersten Mannschaften werden in Bayreuth in der Bayernliga an den Start gehen, während die zweiten Mannschaften in der Bezirksliga ihre Punkte einsammeln.

Was sind die DMS?
Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen (kurz DMS) sind ein Wettkampf, welcher bundesweit von der Bezirksliga bis zur 1. Bundesliga ausgetragen wird. Die Vereine stellen Mannschaften auf, deren Schwimmer ein bestimmtes Wettkampfprogramm abschwimmen müssen. Dieses Wettkampfprogramm, bestehend aus 2x 13 Strecken, wird von der Mannschaft über zwei Wettkampfabschnitte verteilt an einem Tag absolviert. Jeder Sportler darf dabei nur vier Mal starten und keine Strecke doppelt schwimmen. Für jede geschwommene Zeit gibt es umgerechnet Punkte nach der schwimmsportlichen Leistungstabelle des DSV (Weltrekord = 1000 Pkt.) Die Aufgabe der Trainer ist es, die richtige Aufstellung und Streckenverteilung festzulegen. Keine leichte Aufgabe, sollen doch die Stärken der Schwimmer/innen optimal genutzt werden.

Weiterlesen

SVA belegt Platz 8 bei den Bayerischen JGM

Mit den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften vom 22. bis 24. Juli 2016 in Würzburg beendete der Schwimmverein Augsburg eine erfolgreiche Sommersaison.
Der SV Augsburg konnte sich bei 81 teilnehmenden Vereinen den achten Platz im Medailleinspiegel erkämpfen. 20 Medaillen, davon 9x Gold, 9x Silber, 2x Bronze gingen an die SVAler. Dazu gab es noch einmal persönliche Bestzeiten, sowie einen neuen Vereinsrekord.

Im Einzel bedeutet das Folgendes:
Bayerische Jahrgangsmeister wurden: Michelle Lienhart (Junioren) über 50 S, 50 F, 50 R; Laura Popp (Junioren) über 200 B; Oliver Sczesny (Jg. 1999) über 50 B, 100 B, 200 B; Denis Sczesny (Jg. 2003) über 100 B, 200 B.
Vizemeister: Cara Gallina (Jg. 2002) über 50 S; Michelle Lienhart (Junioren) über 100 F; Laura Popp (Junioren) über 50 B, 200 L; Mark Toprak (Jg. 2002) über 50 B, 100B, 200 B, 200 L, 50 F
Bronzemedaille: Denis Sczesny (Jg 2003) über 50 B; Mark Toprak (Jg 2002) über 100 S

Um eine Hundertstelsekunde konnte Michelle Lienhart ihren 100-Meter-Freistil-Vereinsrekord von Anfang des Monats verbessern. Der neue Rekord liegt jetzt bei 1:00,18 Minuten.

Henrik Herzog / SV Augsburg 1911 e.V.

Kleine Wasserballer ganz groß

Der vergangene Sonntag (10. April 2016) war für unseren Wasserball-Nachwuchs ein ganz besonderer Tag. Im Spickelbad in Augsburg bestritten die Jungs ihre ersten Ligaspiele in der Bayernliga der U11. Diese besteht mit dem SV Augsburg aus fünf Mannschaften: Nürnberg, Würzburg, Weiden und Ingolstadt. Bis auf Würzburg, die die erste Runde aussetzten, waren alle zum Auftakt in der Fuggerstadt zu Gast.

Weiterlesen