Michelle Peter schwimmt Bayerischen Altersklassenrekord

Als einzige Schwimmerin des SV Augsburg wurde die 10-jährige Michelle Peter in die Bayerische Auswahl für den Süddeutschen Jugendländervergleich berufen, der dieses Jahr in Arnstadt (Thüringen) stattfand. Bei diesem Wettkampf messen sich die 10-12 Jährigen aus Baden-Württemberg, Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern in allen 100m Strecken und 200m Lagen sowie in den 12x50m Lagen- und 12x50m Freistil -Staffeln. Jedes Bundesland schickt jeweils 2 Schwimmerinnen und Schwimmer pro Strecke an den Start. Michelle Peter schwamm zunächst 100m Brust. Sie verbesserte Ihre alte Bestzeit um sagenhafte 11 Sekunden auf 1:24,29 Minuten und stellte gleichzeitig einen neuen Bayerischen Altersklassenrekord der 10-jährigen auf. Auch bei ihrem zweiten Einsatz glänzte Michelle. Über 200m Lagen verbesserte sie ihre alte Bestzeit vom Oktober um 12 Sekunden auf 2:42,39 Minuten.
Damit trug die Augsburger Schwimmerin maßgeblich zu dem Erfolg der Bayerischen Mannschaft bei.

Christine Lienhart / SV Augsburg 1911 e.V.

SVA schafft es in einen erlesenen Zirkel

Ganz am Ende einer bayerischen Meisterschaft wird der Medaillenspiegel erstellt. Er zeigt, wo im Freistaat schnell geschwommen wird. Meistens, so auch in diesem Jahr, stehen die großen Stützpunkte und Schwimmgemeinschaften (SG) ganz oben. Am vergangenen Wochenende standen in Nürnberg die bayerischen Meistershaften auf der 25-Meter-Bahn im Kalender. Die Spitze im Medaillenspiegel eroberte einmal mehr die SG Stadtwerke München mit elfmal Gold, achtmal Silber und achtmal Bronze. Dahinter folgten die SG Mittelfranken (8/3/3) und der SV Wacker Burghausen (6/6/3).
Weiterlesen

110 Bestzeiten in Leipheim

Der Samstag 19.10.2019 war der erste große Wettkampftag der neuen Saison: nahezu alle Wettkampfschwimmerinnen und -schwimmer des SV Augsburg waren unterwegs. Während der größte Teil der WK1 und der Masters bei den Bayerischen Kurzbahn Meisterschaften in Nürnberg an den Start gingen, fuhren alle anderen nach Leipheim zum 16. Schwim-Meeting um den Wanderpokal der Stadt Günzburg.
Für die meisten der 27 Leipheimer Schwimmerinnen und Schwimmer war es der erste Wettkampf der Saison 2019/20. Und obwohl nach den Sommerferien erst seit knapp sechs Wochen wieder intensiv trainiert wird, wurden die persönlichen Bestmarken reihenweise geknackt.

Weiterlesen

Geglückter Saisonstart beim Stadtwerke-Erding-Cup 2019

Die WK 1 und die Masters des SV Augsburg starteten dieses Jahr am 5. & 6. Oktober mit der Teilnahme am 4. Stadtwerke-Erding-Cup in die Wettkampfsaison. Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 517 Schwimmerinnen und 363 Schwimmern war dieser erste Wettkampf auch gleich ein richtiger Formtest. Der Ausflug nach Oberbayern war für die zehn Schwimmerinnen und Schwimmer aus der Fuggerstadt äußerst gelungen, denn bei insgesamt 72 Starts landeten die SVA`ler 55 Mal auf einem der ersten drei Plätze.

Weiterlesen

Medaillenregen für den SVA bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften

Wie jedes Jahr, waren auch heuer die bayerischen Jahrgangsmeisterschaften der Abschluss der Saison. Die Sportler/innen hatten sich seit Anfang der Saison für diesen Wettkampf in Würzburg qualifiziert.
Obwohl der SVA mit einer relativ kleinen und jungen Mannschaft antrat (die „älteste“ Schwimmerin kam aus dem Jahrgang 2005), wurden die 23 Medaillen von letztem Jahr sogar noch um 1 Medaille übertroffen. Mit den 24 erkämpften Medaillen erreichte der Schwimmverein Augsburg im Medaillenspiegel letztendlich den 12. Platz von 78 teilnehmenden Mannschaften.

Weiterlesen

Wasserschlacht in Kempten

Eine Schwäbische Meisterschaft, die wir so schnell nicht vergessen werden. Doch der Reihe nach. Am Samstag, 06.07.2019, machten sich 27 Aktive zusammen mit fünf Trainern und acht Kampfrichtern nach Kempten zu den Bezirks-Jahrgangsmeisterschaften und Bezirksmeisterschaften der Masters auf. Trotz einiger Absagen im Vorfeld stellten wir ein starkes Aufgebot mit 188 geplanten Starts.

Weiterlesen